Wir über uns

Unsere Erfahrungen

Unserer Erfahrung nach treffen wir im Leben immer genau die richtigen Menschen, die uns helfen – auch durch den manchmal herausfordernden Spiegel, der Sie für uns sind -, uns selbst besser kennenzulernen.

Mit Hingabe, Achtsamkeit und einer großen Portion Eigenverantwortung können wir durch diese Begegnungen wachsen, uns entwickeln und vielleicht sogar ein Stück weit heilen.

Wir haben dieses Glück gefunden: Auf unserem gemeinsamen Weg entdecken und gestalten wir immer mehr, was wir lieben und anderen zu geben haben.

Unsere Herausforderungen

Natürlich haben auch wir manchmal verschiedene Ansichten und Meinungen, und auch uns begegnen immer mal wieder herausfordernde Situationen.

Wir haben beschlossen, daraus zu lernen und das, was wir erleben, als wichtige Hinweise für uns selbst zu verstehen. Einer unserer Lieblingswahlsprüche ist: „Wir können im Leben die Dinge oft nicht direkt beeinflussen – wir können aber immer unsere Haltung dazu anpassen.“

Es ist unserer Erfahrung nach der Schlüssel zu einem erfüllten, zufriedenen Leben.

Beziehungen-Herausforderungen

Unsere größten Entwicklungsimpulse

Unsere Krisen sind bisher immer unsere größten Entwicklungsimpulse gewesen. Sie haben uns geholfen zu erkennen, welche Teile wir in uns selbst nicht genügend umarmt und angenommen und wo wir noch blinde Flecken hatten, aber auch, welche Stärken wir in uns tragen.

Dabei war das Schreiben – bei uns beiden – jedes Mal enorm hilfreich. Es ist eine Quelle von Trost und Zuversicht, eine großartige Unterstützung, um Klarheit und Perspektive (zurück) zu gewinnen, sowie ein spannender und oft erstaunlicher Weg, auf dem viele wichtige Erkenntnisse und Einsichten auf uns warten.

Der Schatz der Heldenreise

Wir beide haben durch unsere persönlichen „Heldenreisen“ erfahren dürfen, welcher Schatz an der dunkelsten und tiefsten Stelle im Leben liegt – und welches Potenzial freigesetzt wird, wenn wir uns trauen, das anzunehmen und zu transformieren, was wir dort entdecken.

Dafür sind wir unendlich dankbar – und geben diese Erfahrungen von Herzen gerne an dich weiter.

Wir freuen uns sehr, auch dich auf deinem Weg begleiten und dich dabei unterstützen zu dürfen, in deine Heilung, Größe und Sichtbarkeit einzutreten.

Unsere Nachtfahrt der Seele

Jeder Tag ist neu und bietet neuen Chancen. Alles ergibt Sinn, was du bisher erlebt und getan hast –  nichts war vergebens, keine Zeit verloren. Jetzt ist der beste Moment für dich, dich selbst ganz neu zu entdecken und deine Wahrheit und Schönheit mit der Welt zu teilen!

Bettina & Stefan Schwidder

Bettina Reinhold
Meine Aus- und Fortbildungen

Coaching & Persönlichkeitsentwicklung: Erziehungswissenschaftliches Studium, NLP, Hypnose und Tranceinduktion, emotional-rationale Therapie nach Albert Ellis, Gesprächsführung nach Carl Rogers, provokative Therapie, Teilearbeit.

Meine praktische Seite: Diplom-Wirtschaftsinformatikerin, Business-Consultant und Business-Coach, Asset-Management und Webdesignerin

Mehr zu mir: https://easy-web-solutions.de

Stefan Schwidder
Meine Aus- und Fortbildungen

Coaching & Persönlichkeitsentwicklung: Systemische Familientherapie, systemische Paartherapie, Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT), Mediation, Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR), Vipassana-Meditation & Meditationslehrer

Meine praktische Seite: Germanistikstudium, Journalist (u.a. Welt am Sonntag, Hamburger Abendblatt, NDR), Ausbilder für Onlineredakteure, Texttrainer und Schreibcoach, Autor, Biograf und Seminarleiter

Mehr zu mir: www.stefan-schwidder.com

Was wir sonst noch mögen

Sich der Magie des Lebens öffnen (man kann dabei sogar Elfen, Feen & Trolle entdecken!), konkreter Einsatz von Herz & Seele, viel Lachen und immer berührbar sein, Spazierengehen in unserer wunderbaren Natur hier, nicht immer alles so ernst nehmen!, Neues entdecken und Altes wertschätzen, alleine sein, um sich selbst zu spüren, gemeinsame Zeit genießen, Am Tag träumen und nachts arbeiten, Geschichten von Helden, Königinnen, Zauberern und Heilerinnen (m/w) des Alltags. (Diese Liste ist nicht vollständig.)

Das sagen andere über uns

Lieber Stefan, das Gespräch mit dir war für mich ein Geschenk vom Himmel bzw. von dir! From the bottom of my heart D.A.N.K.E. ich dir! Du hast in kurzer Zeit die Hauptthemen meines Lebens nochmal mehr ans Licht geholt und mir soooo wichtige Hinweise gegeben. Tiefer R.E.S.P.E.K.T.! Ich kann gar nicht mehr aufhören zu schreiben. Ich vergesse die Zeit – und zack sind 5-8 Stunden rum. Mit dem Schreiben werde ich mir über so viele Zusammenhänge neu bewusst und kann sie durch meine lange Erfahrung als Physiotherapeutin nun so rüberbringen, dass es auch ein normal Sterblicher versteht. Dieser Gabe war ich mir bisher nicht wirklich bewusst. Ich schicke Dir einen sonnigen Gruß und alles Liebe!

Bianca, die die schreibt, und schreibt …

Bianca Kaiser

Meine liebe Bettina! Um es auf den Punkt zu bringen: Auf dich kann ich mich immer verlassen. Auch, wenn manchmal einige Zeit zwischen unseren Gesprächen liegt, weiß ich doch immer, dass du für mich da bist, wenn ich dich brauche. Du hörst anderen Menschen zu und kannst sie dadurch viel besser unterstützen, weil du Tipps geben kannst, die den Menschen in ihrer Welt weiterhelfen. Anders als bei vielen anderen sind deine Hinweise nicht bloß angelernt, sondern kommen aus deiner eigenen, wertvollen Erfahrung (die ja auch nicht immer ohne Hürden war), das ist in jedem Aspekt deiner Arbeit zu spüren. Danke, danke. Bleib so, wie du bist!

Angelika Karmann

Lieber Stefan, hiermit möchte mich ganz herzlich für die inspirierenden Stunden deines Seminares „Autobiografisches Schreiben“ bedanken. Von Anfang an hatte ich das Gefühl „da bin ich richtig“. Ich wurde von dir und den anderen Teilnehmern sehr herzlich empfangen, und durch deine lockere, entspannte und liebevolle Art sind wir in diesen drei Seminartagen zu einer tollen Gruppe herangewachsen. Durch dich habe ich erfahren, welche Grundlagen das autobiografische Schreiben mit sich bringt, in welcher ‚packenden Sprache‘ ich meine Texte aufbauen muss, was vielleicht verschwiegen werden sollte und wie die weiteren Schritte bis hin zur Veröffentlichungen sind. Seitdem ich dein Seminar besucht habe, sitze ich jede freie Minute an meiner Biografie und bin durch dich wahnsinnig motiviert. Ich hoffe Du machst das noch lange weiter, denn das ist Deine Berufung! Bleib gesund und weiterhin mit soviel Herz & Seele am Schreiben dran. Ich freue mich, wenn ich Dir bald meine Biografie anvertrauen kann! Liebe Grüsse aus Hessen Alexandra Procher

Lieber Stefan, ich danke Dir für die intensiven Stunden im Seminar. Obwohl jeder andere Ziele vor Augen und unterschiedlichste Themen im Gepäck hatte, hast Du sehr individuell jedem die Möglichkeit gegeben, in seinem Tempo in die selbst gewählte Richtung zu gehen. Theorie und Praxis hast Du sehr flexibel an unsere Bedürfnisse angepasst. Deine einfühlsame Art und Deine Hochsensibilität haben es möglich gemacht, dass jede/r sich gesehen fühlte und sich frei entfalten konnte. Liebevolles Nachhaken und Hervorkitzeln haben den ein oder anderen inspiriert, noch tiefer einzusteigen und den Blick zu weiten. Die Arbeit an Kraftplätzen und die Geschichten aus dem Land der Frau Holle, den Elfen und Feen haben den Schreibkurs fein abgerundet und zu etwas Besonderem gemacht. Danke für Dein sensibles Wirken und die achtsame Begleitung.

Birgit Krämer

Liebe Bettina, danke dir für die tolle Arbeit, die ich mit dir erleben durfte! Ich mag an dir vor allem die Begeisterung – wie motivierend, wertschätzend und persönlich du mit mir umgegangen bist. Und wie präsent du warst. Mich fasziniert deine Power, deine Freundlichkeit und Ehrlichkeit – du sagst Dinge extrem gutherzig und genau so, wie du sie meinst. Diese Klarheit stärkt mich ungemein. Es fühlt sich für mich auch wunderbar an, durch die Begegnung mit dir meinen Bedürfnissen Raum geben zu können. Du machst mir Mut, mich ganz auf mich selbst einzulassen, obwohl es meine Angst herausfordert. Ich sehe meinen Weg nun viel klarer vor mir.

Stefanie Reimann

Lieber Stefan, ich habe das Coaching bei dir gemacht, weil ich dich als einfühlsamen und humorvollen Menschen kennen- und schätzen gelernt habe. Zu deiner Empathie gesellen sich fundiertes Wissen und Authentizität. Mit Hilfe deiner Aufgaben/Anregungen/Impulse bin ich zu meinem Innersten vorgedrungen. Unsere Zusammenarbeit war sehr vertrauensvoll – ich weiß, dass ich mich bei auftretenden Schwierigkeiten jederzeit an dich wenden kann, und würde davon auch ohne zu zögern Gebrauch machen. Ich fühl(t)e mich von dir verstanden und gut betreut. Ich bin sehr froh, dass ich dich kennengelernt habe! Ich kann für mich sagen, dass ich von der Zusammenarbeit mit dir sehr profitiert habe und es mir seitdem wirklich besser geht. Liebe Grüße, Sylvia Sylvia Rapp

Liebe Bettina, ich schätze an dir vor allem die Art und Weise, wie ich mich mit dir fühle. Du gehörst zu den wenigen, die eine Atmosphäre schaffen, die von Wertschätzung und Vertrauen getragen wird. Gespräche mit dir sind immer besonders. Besonders lustig, besonders spannend, besonders nah – das fühlt sich einfach wunderbar an! Durch die Arbeit mit dir kann ich wieder dem Ruf meines Herzens folgen und das tun, was sich für mich richtig und stimmig anfühlt. Ich fühle mich bestärkt und ermutigt, meine weiteren Schritte voller Vertrauen und Zuversicht zu gehen. Dank dir herzlich!

Janina Peters

Die Homepage von Stefan hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Endlich jemand, der das Schreiben ganzheitlich angeht, aus der Seele heraus, dachte ich. Da ich schon begonnen hatte, meine Lebensgeschichte aufzuschreiben, aber nicht so recht vorangekommen bin, betrachtete ich diese Fügung als Wink des Himmels … Beide Seminare, „Die Heldenreise“ und „Achtsames Schreiben“, haben mir viele Impulse für meine Biografie gegeben. Aber nicht nur das, sie haben mir auch ermöglicht, meine Lebendigkeit und Lebensintensivität in passende Worte zu kleiden. Wer bereit ist, sich Stefans kreativen Methoden, seiner Schreibkompetenz und seinem Witz in der Seminarführung hinzugeben, wird auch in sein eigenes Innerstes vordringen können und den kreativen Kern entdecken. Er schafft durch seine familiären Räumlichkeiten eine geschützte Atmosphäre. Seine Ruhe und Gelassenheit ermöglicht jedem so zu sein, wie er ist. Besonders das „Achtsame Schreiben“ hat mich in eine andere Welt entführt, wo alles sein durfte und möglich war … Nicht unerwähnt lassen möchte ich die gesunde und köstliche Verpflegung. Vielen Dank lieber Stefan für dein Wirken und dein SEIN. Herzlichst, Anke Pech

Dein Weg zu uns – wir freuen uns auf dich!

15 + 9 =