Arbeite mit uns

Unser Angebot für dich umfasst zwei Stufen:

Im ersten Schritt stehen dein innerer Transformations- und Entwicklungsprozess im Mittelpunkt sowie die Vertiefung deiner Erkenntnisse und Ergebnisse durch intuitives, kreatives und autobiografisches Schreiben.

Im zweiten Schritt verwandelst du deine Texte in dein ganz persönliches Buch und sorgst mit unserer Unterstützung dafür, dass deine Botschaft sichtbar wird (als Buch und/oder als Website), um andere zu ermutigen und zu inspirieren. Dieser zweite Schritt ist optional.

Die Arbeit mit uns ist in persönlichem Kontakt vor Ort, per Skype, Telefon oder E-Mail möglich. Wenn du möchtest, sind wir beide gemeinsam für dich da, du kannst dich aber auch für die Arbeit mit einem von uns beiden entscheiden.

Stufe I: Das Entdecken deines Potenzials

Wir unterstützen dich im ersten Schritt dabei, alte Muster und Prägungen zu erkennen und zu durchbrechen, Projektionen zu durchschauen und Eigenverantwortung zu übernehmen, dich mutig deinen Herausforderungen zu stellen und sie als wichtige Wachstumsimpulse zu erkennen. Du gewinnst auf diese Weise Selbstvertrauen, Stärke und Selbstbestimmung und verwandelst deine persönlichen Erfahrungen in deine ganz einzigartige Expertise, die auch für andere wertvoll und inspirierend ist.

Gemeinsam mit uns entdeckst und stärkst du durch dein Schreiben den intuitiven Zugang zu deiner inneren, weisen Stimme oder zu deiner Seele, die wichtige Botschaften für dich bereithält. Wir begleiten dich als deine persönlichen Mentoren auf deiner Heldenreise und unterstützen dich dabei mit Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Zusammen mit dir schauen wir, welche der „Werkzeuge aus unserem Schatzkästchen“ für dich darüber hinaus auf deinem Weg genau richtig sind. Unten findest du unsere jeweiligen Themenschwerpunkte und Ausbildungen.

Stufe II: Sichtbar werden

Das Wichtigste bei unserer Arbeit bist immer du – und dein ganz persönlicher Entwicklungs- und Entfaltungsprozess. Die Erfahrung zeigt, dass manchmal – wenn die persönliche Transformationsphase abgeschlossen ist – der Wunsch entsteht, die eigenen Erfahrungen, Lösungsschritte und „Wachstumserlebnisse“ auch mit anderen zu teilen und ihnen mit dem eigenen Beispiel Mut, Hoffnung und Zuversicht für ihren Prozess zu geben. Wir unterstützen dich im zweiten Schritt daher dabei, deine Geschichte als Buch zu schreiben und, wenn du möchtest, zu veröffentlichen. Wir beraten dich hier individuell bei der Auswahl einer für dich geeigneten Selfpublishing-Plattform.

Wenn du noch einen Schritt weitergehen und „alles aus einer Hand“ bekommen willst, können wir auch deine individuelle Website und deinen Autor/inn/en-Blog für dich ins Leben bringen, mit denen du noch mehr Menschen mit deiner Geschichte erreichen, berühren und inspirieren kannst. Auf diese Weise wirst du selbst zu einer Mentorin oder einem Mentor für andere und kannst durch den Schatz, den du in dir entdeckt hast, auch deine ganz persönliche Bestimmung finden und entfalten.

Einzelbegleitung

Manchmal entsteht bei sensiblen Themen zunächst der Wunsch, die Fragen und Gedanken mit einer Vertrauensperson zu besprechen. Aus diesem Grund bieten wir dir Einzelbegleitung an. Wir unterstützen dich per Telefon, Skype oder E-Mail – natürlich können wir gerne auch ein Treffen vereinbaren. Du erhältst dabei von uns immer eine individuelle Betreuung – diese umfasst

  • einen Startfragebogen, den du uns ausgefüllt zurückschickst,
  • ein oder mehrere Gespräche mit genau auf deine Situation, deinen Bearf und deine Wünsche abgestimmten Impulsen, Anregungen und Übungen,
  • bei Bedarf schriftliche Impulse zur Weiterarbeit.

Deine Investition in dich beträgt für 60 Minuten 120,- Euro (zzgl. 19% MwSt.). Die Bearbeitung deines Fragebogens und mögliche weiterführende Impulse sind darin inkludiert.

Wenn du mit unserer Unterstützung deine Geschichte als Buch veröffentlichen und/oder auf deiner eigenen Website in die Welt bringen möchtest, sprich uns dafür bitte extra an.

Seminare

Der Vorteil von Seminaren liegt auf der Hand: Die Arbeit ist intensiv, weil du aus deinem gewohnten Umfeld heraustrittst und dich über einen längeren Zeitraum konstant mit dem beschäftigen kannst, was dir wichtig ist und dich bewegt. Außerdem kannst du die Impulse und Übungen in dem geschützten und geführten Rahmen sofort praktisch anwenden, dich mit anderen Teilnehmenden austauschen und von ihrem Feedback profitieren und inspirieren lassen. Zurzeit bieten wir folgende Seminare an:

Deine biografische Heldenreise

Ausbildung Biografiecoaching

Wir haben beide eine Menge auf unserem eigenen Weg gelernt und können daher in unserer Arbeit aus einer großen Methodenvielfalt und einem reichen praktischen Erfahrungsschatz auswählen. Da jeder Mensch und jedes Leben unterschiedlich ist, gibt es für uns nicht „den“ Weg zu Transformation und Wachstum. Deine Persönlichkeit, deine Anliegen und dein aktueller Standpunkt bestimmen, was hilfreich für dich ist und was wir gemeinsam nutzen und anwenden, um das bestmögliche Ergebnis für dich zu erzielen.

Übrigens: Wir benutzen das respektvolle „Du“, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass für die gemeinsame Arbeit ein besonderes Vertrauensverhältnis und gefühlte Nähe wichtig und hilfreich sind.

Die Antworten auf alle deine Fragen liegen bereits in dir.
Wir helfen dir dabei, sie zu entdecken und in aktive Stärken umzuwandeln.

Unser Angebot ist für dich passend, wenn ...
  • … du dir selbst ein ganz klares „Ja!“ geben kannst, wirklich verstehen, wachsen und vorankommen zu wollen,
  • … du offen für neue Impulse und neugierig auf vielleicht ungewohnte Blickwinkel bist,
  • … du Herausforderungen als Entwicklungschancen verstehst,
  • … du den Mut mitbringst, dich auch den Schattenaspekten in dir zu stellen, um Heilung zu ermöglichen,
  • … du Verletzlichkeit zulassen kannst, um berührbar zu bleiben,
  • … du dir selbst viel geben möchtest, um von uns viel zu erhalten,
  • … du bereit bist, Eigenverantwortung für deine Reaktionen auf das zu übernehmen, was dir in deinem Leben begegnet – in dem Bewusstsein, dass alles wichtige Hinweise sein können, dich selbst besser zu erkennen.

„Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben.
Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend neue Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.“
(Christian Morgenstern)

„Wenn du dir eine Perle wünschest, suche sie nicht in einer Wasserlache.
Denn wer Perlen finden will, muss bis zum Grund des Meeres tauchen.“
(Rumi)

Bettina

Meine Leidenschaft ist das Erstellen und Optimieren von Websites, um dabei deine Expertise und deine Vision authentisch und zu dir passend, nach außen sichtbar zu machen. Du stehst im Mittelpunkt und darauf aufbauend, gestalte ich meine Arbeit mit dir. Als Gegenpol bin ich praktizierende Yogalehrerin und schaffe somit einen wunderbaren Ausgleich für Körper, Geist und Seele.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Websitecoaching
  • Websiteoptimierung
  • Webdesign
  • Yoga & Meditation
  • Achtsamkeitstraining

Stefan

Ich unterstütze Menschen, in den Krisen ihres Lebens ein ganz neues Potenzial zu entdecken. Ich nehme sie mit auf ihre ganz persönliche Heldenreise, in deren Verlauf sie sich selbst erkennen, heilen und ihre Berufung finden können und so klare Partner/innen, liebevolle, vorbildliche Eltern und selbstbestimmte Erschaffer ihres erfüllenden Berufs werden.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Heilendes Schreiben
  • Heldenreise & Visionssuche
  • Beziehungscoaching
  • Achtsamkeit & Meditation
  • Lektorat, Textarbeit & Veröffentlichung

Dein Weg zu uns – wir freuen uns auf dich!

7 + 12 =

„Ich fühle mich wie aufgehoben bei einem guten Freund, der mich coacht.” Die Seminare bei Stefan Schwidder sind außergewöhnlich: Er hat zwanzig Jahre Erfahrung als freiberuflicher Lektor, geht mit anderen Menschen sehr achtsam um und ist ungeheuer engagiert dabei, Menschen zu helfen beim Verbessern ihrer Fähigkeiten. Diese Seminare finden in einer Umgebung statt, in der ich mich voll darauf konzentrieren kann, neue Dinge zu lernen und bereits Bekanntes zu trainieren. Manche Menschen gehen dafür für ein paar Tage in ein Kloster. Stefan Schwidder hat einen Seminarraum geschaffen, der alle modernen Seminartechniken unterstützt, und trotzdem sehr persönlich, sehr entspannend auf mich wirkt. Die Teilnehmer der Seminare können in dieser Umgebung abschalten, vergessen für ein paar Tage ihr “echtes Leben” und konzentrieren sich voll auf den Seminarinhalt. Den Seminaren merkt man an, dass viel Erfahrung hinter Themen, Aufbau und Lehrstil steckt. Stefan Schwidder geht auf jeden Teilnehmer ein. Er organisiert seine Veranstaltungen so, dass alle mit dem Lern- und Schreibstil aller anderen Autoren vertraut werden. Er führt keine Massenveranstaltungen durch, bei der zwanzig oder mehr Leute sich um einen Riesentisch drängen. Ich habe eine Reihe anderer Veranstalter von Autoren-Seminaren ausprobiert, und Stefan Schwidders Seminare stehen mit weitem Abstand an der Spitze der Seminarliste.

Thomas Bühner

Autor und Verlagsleiter Rexari-Verlag, Rexari-Verlag Thomas Bühner

Lieber Stefan, ich hatte sofort ein gutes Gefühl, dass dein Angebot zu mir passt. Das erste Telefonat hat mich zusätzlich bestätigt. Unkompliziert, leicht, direkt und offen – das gefällt mir. Und ich hatte das Gefühl, du weißt, wovon du sprichst – klar, souverän und sicher … du kennst deinen Wert. Durch das Coaching von dir hat sich mein inneres Wissen, dass MEIN Weg richtig ist, bestätigt. Ich habe Mut und Vertrauen und Mut gewonnen, dass ich das auch wirklich umsetzen kann, d.h. dass es realistisch ist. Du bist ein Meister der Inspirationen, kreativer Ideen und umsetzbarer To Do`s. Mein Feuer ist wieder entfacht, in mir spüre ich Freude, Motivation, Lebendigkeit. Falls du mal ein Punktesystem einführst, so gebe ich dir die volle Punktzahl – 100 Punkte :-). Ich schätze sehr deine Offenheit, deine klare und zugeneigte Präsenz, dein Zuhören mit Herz und Verstand, dein selbstverständliches SEIN, mit dem du alles frei lässt – alles darf, nichts muss. Du legst viel Achtsamkeit auf den eigenen Wert (zu sich selbst stehen und damit in die Welt gehen). Deine Gabe, die „richtigen“ Fragen zu stellen, mich dort abzuholen, wo ich bin, ohne etwas wegzumachen oder hinzuzufügen, ist ebenfalls ein Geschenk. Menschen, die auf dem Weg sind ihr Potential zu entfalten, die bereit sind, selbstverantwortlich zu gehen und den Mut haben, sich tatsächlich (auch mit den Konsequenzen) dafür zu entscheiden, sind bei dir und den besten Händen. Herzliche Grüße!

Astrid Hess

www.astridhess.de

Das Seminar „Achtsames Schreiben“ hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich kenne Stefan als einen sehr einfühlsamen und kompetenten Lehrer und Coach, der es in seinen Seminaren versteht, die inneren Prozesse der Teilnehmer wertschätzend und professionell zu unterstützen, ans Tageslicht zu geleiten und weiter zu begleiten. Bei dem Kurs „Achtsames Schreiben“ wurde mir wieder deutlich, dass das Schreiben ein mächtiges Instrument ist, um die eigenen inneren Ströme klarer zu sehen, greifbarer zu machen und somit ein wenig bewusster und kraftvoller den eigenen Weg weiterzugehen. Niemand versteht diesen Prozess besser zu begleiten als Stefan. Die Kurse von Stefan eignen sich sehr gut für Menschen, die Klarheit für ihren eigenen Weg gewinnen wollen oder eigene innere Entwicklungsprozesse auf achtsame Weise fördern wollen. Die einfühlsame und wertschätzende Arbeit von Stefan macht es möglich, der eigenen inneren Stimme in klaren Worten auf das Papier zu helfen, wo sich wunderbare und berührende Geschichten entwickeln können, die direkt aus dem eigenen Herzen kommen. Eine wunderschöne Erfahrung für alle, die ihren Lebensweg bewusst gehen möchten! Vielen Dank für diese wunderbare Woche!

Anja Seipp

Bei Stefan Schwidder habe ich das Seminar „Biografische Heldenreise“ besucht. Stefan hat es zum einen verstanden, das notwendige Handwerkszeug zu vermitteln, das ich mir für ein Schreibseminar gewünscht hatte. Vor allem aber ist er hervorragend auf die sehr unterschiedlichen Voraussetzungen, Erwartungen und Empfindungen der einzelnen Teilnehmer eingegangen und hat jedem etwas für sein eigenes Schreiben mitgegeben. Zudem hat er die richtigen Schreibimpulse gesetzt, so dass bei mir, wie Stefan es selbst formuliert hat, zum Ende des Seminars „der Knoten geplatzt ist“ und ich mit vielen Ideen und leuchtenden Augen vom Seminar heimgekehrt bin. Ich kann die Seminare von und die Begleitung durch Stefan Schwidder jedem empfehlen, der sich ganzheitlich mit seiner Lust am Schreiben beschäftigen möchte. Und freue mich auf das nächste Seminar, das ich in diesem Jahr bei ihm besuchen werde.

Wolfgang Hochwald

Mir gefiel sehr, dass ich die Schreibübungen auf mein derzeitiges Romanprojekt beziehen und somit das Konzept der Heldenreise direkt auf meine Figuren und die Handlung übertragen konnte. Dies hat mich enorm weitergebracht, ich habe Erkenntnisse gewonnen, Zusammenhänge verstanden, am Ende gewusst, welche Stellen und Figuren in meinem Manuskript ich noch einmal unter die Lupe nehmen sollte und gemerkt, dass ich einen Charakter, dem ich bis dahin kaum Beachtung geschenkt hatte, einen größeren Raum geben muss. Es war, als hättest du die Scheinwerfer neu eingestellt und es mir ermöglicht, verschiedene Sequenzen in einem anderen Licht zu betrachten. Die angenehme Atmosphäre innerhalb der Gruppe und die achtsame, ruhige und ermutigende Art, mit der du uns durch die Tage begleitet hast, trugen ein Wesentliches dazu bei, dass Gedanken und Ideen reifen und fließen konnten. Mich hat zutiefst beeindruckt, dass die Heldenreise nicht nur als Konzept für das fiktive Schreiben dienen kann, sondern immer auch mit dem persönlichen Leben zu tun hat. Nicht weniger eindrucksvoll empfand ich die Art und Weise, mit der du beide Aspekte zum einen hervorgehoben und zum anderen miteinander verbunden hast. Jeder Tag des Kurses war eine Bereicherung für mich.

Michaela Abresch

Autorin

Nach dem Tod meines Mannes wurde Schreiben für mich zu einem essenziellen Weg der bewussten Trauerverarbeitung und meine Gefühle formten sich zu Gedichten, Lebenssteckbriefen und biografischen Erzählungen. Irgendwann reifte in mir die Idee, diese Form der Trauerbegleitung auch anderen Menschen zugänglich zu machen. Was das Verfassen von Biografien anging, wollte ich mir allerdings noch ein wenig professionelles Rüstzeug hinzuholen und suchte nach einem für mich passenden Seminar. In Stefan Schwidders „Intensivkurs Biografiearbeit“ wurde ich fündig. Thematische Angebote gab es zwar nicht wenige, aber die Strukturierung von Stefans Seminar, seine vielschichtigen Inhalte, das überzeugende Feedback vergangener Seminarteilnehmer und nicht zuletzt das schlichtweg positive Gefühl, welches ich in Bezug auf das Seminar sowie den Kursleiter hatte, ließen mich diesen Kurs buchen. Welch gute Entscheidung! Ich hatte das Gefühl, alle Fragen, die ich zu dem Thema hatte bzw. die sich mir im Vorfeld so nicht gestellt hatten, wurden professionell, ausführlich, offen und mit viel Liebe zum Beruf beantwortet. Ich fühlte mich in meiner Geschäftsidee bestärkt und unterstützt, hinterfragte aber auch manche Aspekte kritisch und entwickelte mit Stefans Hilfe eine erfolgreiche und vor allem realistische Herangehensweise an das Verfassen sowie Vermarkten von Biografien mit dem Schwerpunkt Trauer und Trost. Für mein Unterfangen „Selbständigkeit“ war Stefans Seminar definitiv der inoffizielle Startschuss, der alles ins Rollen brachte. Und bis jetzt rollt alles gut!

Anja Plechinger

Trostkunst

Die Zusammenarbeit mit Stefan entstand unmittelbar nach einem Seminar. Dort hatte ich das Gefühl, den Anfang des Fadens, der mein Herz eingeschnürt hatte, wiedergefunden zu haben. Durch Stefans herzliche Offenheit und sein „echt sein“ als Mensch entstand eine vertrauensvolle Atmosphäre, die es mir erlaubte, mich zu öffnen. Ich fühlte mich ermutigt, den Faden wieder in die eigene Hand zu nehmen, um mit der Hilfe eines anderen Menschen zu sortieren, was eigentlich verknotet war. Die Ergebnisse des Coachings sind für mich schon nach kurzer Zeit spürbar geworden. Die Übungen und Impulse sind mir nachhaltig sehr wertvolle Ratgeber – und als wegweisende Schlagworte in meinem Kopf mittlerweile auch bildhaft in meinem Alltag verankert. Stefan hat für mich in Worte gefasst und erspürt, was ich selbst zwar als Unmut und Widerwillen mit mir trug, aber nicht zu benennen wusste. Um bei dem Bild des Fadens zu bleiben: Stefan zieht nicht für mich selbst am Faden, aber er erkennt meine Knoten, die ich selbst nicht mehr wahrnehme, und macht mit viel Herz und achtsamer Anleitung aus einem Knoten ein überwindbares Hindernis. Er gibt immer wieder stimmige Impulse, die für mich ermutigende Anleitung sind, weiter zu machen. Denn hinter den Knoten ist auch ganz viel Schönes versteckt, das ich ganz lange vergessen hatte – ob beruflich oder privat. Ich bin sehr dankbar für die bisherige Begleitung und hoffe, dass das Entwirren des Lebensfadens in dieser schönen, herzlichen und wohltuenden Zusammenarbeit weiter so gut gelingt. Liebe und sonnige Grüße,

Carina Löhr

Wenn ich nach einem Schreibseminar bei Stefan heimkomme, bin ich im Frieden mit mir, einverstanden damit, wer ich bin. Vielleicht weil der Start des Seminars in Stefans gemütlichem Seminarraum in seiner intimen unaufdringlichen Art schon ein Heimkommen ist. Stefan leitet die Aufgaben so sanft lenkend und begleitend an, dass mein Wunsch und meine Freiheit zu schreiben aufblühen. Seit langem auf Entdeckung lauernde Erfahrungsschätze finden durch die Liebe im Raum den heilsamen Weg aufs Papier. Ob „Achtsames Schreiben“ oder „Heldenreise“ oder „Autobiografisches Schreiben“, es geht immer um die aufregende Reise zu mir. Stefan hält dabei wunderbar den Rahmen, mit Witz und Charme, mit Präsenz und Wissen, mit tiefem Fühlen des Menschlichen. Wer an der Oberfläche schreiben will, findet passende Kreativangebote an den Volkshochschulen, allen anderen empfehle ich Stefan.

Peter Vogelgesang

Feedback zu Bettinas Webdesign findest du bei „Deine persönliche Website“.